Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

2BF

Zweijährige Berufsfachschule

Übersicht

Ziel

  • Fachschulreife (Mittlere Reife)
  • Umfassende berufliche Grundbildung im jeweiligen Profilbereich
  • mögliche Anrechnung des 1. Ausbildungsjahres im jeweiligen Profilbereich

 

Aufnahmebedingungen


An den zweijährigen zur Fachschulreife führenden Berufsfachschulen können Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden mit:

  • Hauptschulabschluss oder Abschlusszeugnis des Berufseinstiegsjahres
  • Versetzungszeugnis in die Klasse 9 der Werkreal- , Haupt- oder Realschule (Niveau G) mit mindestens der Note „befriedigend“ in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Versetzungszeugnis in die Klasse 10 der Realschule oder in die Klasse 9 des Gymnasiums (G8)
  • Abgangszeugnis der Klasse 9 der Realschule (Niveau M), mit einem Durchschnitt von mindestens 4,0 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik und höchstens in einem dieser Fächer die Note „mangelhaft“
  • Versetzungszeugnis der Realschule (Niveau M)  in die Klasse 9 , mit einem Durchschnitt von 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik und höchstens in einem dieser Fächer die Note „mangelhaft“
  • Für Schüler der Gemeinschaftsschule gelten die Bestimmungen entsprechend

 

Probezeit


Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe. Mit dem Halbjahreszeugnis wird über das Bestehen der Probezeit entschieden.

 

Dauer


Die zweijährige Berufsfachschule dauert zwei Schuljahre

 

Metalltechnik

Zweijährige Berufsfachschule Profil Metalltechnik

 

Unterrichtsfächer

1. Pflichtbereich  

 


 

1.1 Allgemeiner Bereich

1. Schuljahr
Stunden / Woche

2. Schuljahr
Stunden / Woche

Deutsch

32

Englisch

34

Mathematik

34

Geschichte / Gemeinschaftskunde

22

Physik

22

Religionslehre

21

Sport

22
   

1.2 Profilbereich

  

Berufsfachliche Kompetenz

44

Projektkompetenz

--

Berufspraktische Kompetenz   

99
   

2. Wahlpflichtbereich

  

Stützunterricht

--
Chemie22
   

3. Berufliches Vertiefungsprofil

  
   

Summe

3434

           

Berufsmöglichkeiten


Ausbildungsgänge in Berufen, in denen der mittlere Bildungsabschluss vorausgesetzt wird.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten


Nach erfolgreichem Abschluss der 2BFM2 können Schüler besuchen:

 

Anmeldung


 

Füllen und drucken Sie das Anmeldeformular aus. Vergessen Sie nicht, es zu unterschreiben und schicken Sie es zusammen mit den anderen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnis, etc.) an die Schule oder bringen Sie es persönlich vorbei. Falls Sie mit dem Ausfüllen oder Drucken des Anmeldeformulars Probleme haben, können Sie selbstverständlich auch ein Blankoformular von Hand ausfüllen. Blankoformulare sind im Sekretariat unserer Schule erhältlich.

Elektrotechnik

Zweijährige Berufsfachschule Profil Elektrotechnik

 

Unterrichtsfächer

1. Pflichtbereich  

 


 

1.1 Allgemeiner Bereich

1. Schuljahr
Stunden / Woche

2. Schuljahr
Stunden / Woche

Deutsch

32

Englisch

34

Mathematik

34

Geschichte / Gemeinschaftskunde

22

Physik

22

Religionslehre

21

Sport

22
   

1.2 Profilbereich

  

Berufsfachliche Kompetenz

44

Projektkompetenz

--

Berufspraktische Kompetenz   

99
   

2. Wahlpflichtbereich

  

Stützunterricht

--
Chemie22
   

3. Berufliches Vertiefungsprofil

  
   

Summe

3434

 

Berufsmöglichkeiten


Ausbildungsgänge in Berufen, in denen der mittlere Bildungsabschluss vorausgesetzt wird.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten


Nach erfolgreichem Abschluss der 2BFE2 können Schüler besuchen:

 

Anmeldung


 

Füllen und drucken Sie das Anmeldeformular aus. Vergessen Sie nicht, es zu unterschreiben und schicken Sie es zusammen mit den anderen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnis, etc.) an die Schule oder bringen Sie es persönlich vorbei. Falls Sie mit dem Ausfüllen oder Drucken des Anmeldeformulars Probleme haben, können Sie selbstverständlich auch ein Blankoformular von Hand ausfüllen. Blankoformulare sind im Sekretariat unserer Schule erhältlich.

Hauswirtschaft & Ernährung

Zweijährige Berufsfachschule Profil Hauswirtschaft und Ernährung

 

Unterrichtsfächer

1. Pflichtbereich  

 


 

1.1 Allgemeiner Bereich

1. Schuljahr
Stunden / Woche

2. Schuljahr
Stunden / Woche

Deutsch

32

Englisch

34

Mathematik

34

Geschichte / Gemeinschaftskunde

22

Physik

22

Religionslehre

21

Sport

22
   

1.2 Profilbereich

  

Berufsfachliche Kompetenz

5*5*

Projektkompetenz

--

Berufspraktische Kompetenz   

66
   

2. Wahlpflichtbereich

  

Stützunterricht

--
Biologie22
Textverarbeitung  

 

  
   

Summe

3232


                      
* Das Fach "Berufsfachliche Kompetenz" umfasst die Schwerpunkte: Ernährungslehre, Erziehungslehre, Wohnlehre und Wirtschaftskunde.                       
            

Berufsmöglichkeiten


Ausbildungsgänge in Berufen, in denen der mittlere Bildungsabschluss vorausgesetzt wird.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten


Nach erfolgreichem Abschluss der 2BFH2 können Schüler besuchen:

 

  • Berufskolleg der verschiedenen Ausrichtungen
  • Berufliches Gymnasium (z.B. ernährungswissenschaftliche oder sozialwissenschaftliche Richtung, sofern die Aufnahmebedingungen erfüllt sind)

 

Anmeldung

 

Füllen und drucken Sie das Anmeldeformular aus. Vergessen Sie nicht, es zu unterschreiben und schicken Sie es zusammen mit den anderen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnis, etc.) an die Schule oder bringen Sie es persönlich vorbei. Falls Sie mit dem Ausfüllen oder Drucken des Anmeldeformulars Probleme haben, können Sie selbstverständlich auch ein Blankoformular von Hand ausfüllen. Blankoformulare sind im Sekretariat unserer Schule erhältlich.

Gesundheit & Pflege

Zweijährige Berufsfachschule Profil Gesundheit und Pflege

 

Unterrichtsfächer

1. Pflichtbereich  

 


 

1.1 Allgemeiner Bereich

1. Schuljahr
Stunden / Woche

2. Schuljahr
Stunden / Woche

Deutsch

32

Englisch

34

Mathematik

34

Geschichte / Gemeinschaftskunde

22

Physik

22

Religionslehre

21

Sport

22
   

1.2 Profilbereich

  

Berufsfachliche Kompetenz

5*5*

Projektkompetenz

--

Berufspraktische Kompetenz   

66
   

2. Wahlpflichtbereich

  

Stützunterricht

--
Biologie22
Textverarbeitung  
   
   

Summe

3232


* Das Fach "Berufsfachliche Kompetenz" umfasst die Schwerpunkte: Biologie, Pflege, Ernährungslehre, Wirtschaftskunde
                      
            

Berufsmöglichkeiten


Ausbildungsgänge in Berufen, in denen der mittlere Bildungsabschluss vorausgesetzt wird.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten


Nach erfolgreichem Abschluss der 2BFP2 können Schüler besuchen:

 

  • Berufskolleg der verschiedenen Ausrichtungen
  • Berufliches Gymnasium (z.B. sozialwissenschaftliche oder ernährungswissenschaftliche Richtung, sofern die Aufnahmebedingungen erfüllt sind)

 

Anmeldung

 

Füllen und drucken Sie das Anmeldeformular aus. Vergessen Sie nicht, es zu unterschreiben und schicken Sie es zusammen mit den anderen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnis, etc.) an die Schule oder bringen Sie es persönlich vorbei. Falls Sie mit dem Ausfüllen oder Drucken des Anmeldeformulars Probleme haben, können Sie selbstverständlich auch ein Blankoformular von Hand ausfüllen. Blankoformulare sind im Sekretariat unserer Schule erhältlich.

Die neuen Infoflyer informieren gezielt zu unserer Berufsschule und zum Technischen Gymnasium. Interesse? Einfach mal nachsehen...

Weiterlesen

Schulleiter Heinz Ulbrich und Abteilungsleiter Alexander Haas hatten bei der diesjährigen offiziellen Abschlussfeier der Wolfacher Berufsschüler alle...

Weiterlesen

Das 3. Lehrjahr in der Ausbildung zum Industriemechaniker an den Beruflichen Schulen Wolfach war zu Gast bei BENZ, um mehr über Getriebe zu lernen.

Weiterlesen