Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Presse

Presse

TG11 der Beruflichen Schulen Wolfach nimmt teil an der Ferry Porsche Cleanup-Mission

Das Technische Gymnasium der Beruflichen Schulen Wolfach ist eine der Klassen, die, dank einer großzügigen Spende der Ferry Porsche Stiftung, als Tabletklasse geführt werden können.

Schüler der Klasse 11 des Technischen Gymnasiums Wolfach beteiligen sich mit ihrem Lehrer Alexander Retze an der Ferry Porsche Cleanup-Mission 2022. (Foto: Dr. Hannelore Zimmermann)

Somit war es für sie naheliegend, sich an einer Müllsammelaktion zu beteiligen, die von der Ferry Porsche Stiftung initiiert wurde. Porsche hatte sich entschieden eine Aktion zu starten, um gegen die 11 Millionen Tonnen Plastik in den Weltmeeren vorzugehen.

Rund um den World Earth Day schickten sie das smarte Müllsammelboot CollectiX in den Einsatz. In Rumänien entfernt es insgesamt fünf Wochen lang Plastik und andere Abfälle aus der Donau und ihren Zuflüssen. Schulen wurden aufgefordert, sich im Zeitraum zwischen dem 25. und 29. April lokal an der Aktion zu beteiligen. Also rückte die TG 11 am Freitag, den 29. April aus, um die Ufer der Kinzig unterhalb der Schule zu säubern. Organisiert wurde die Aktion von Alexander Retze, der sich auch an der Aktion beteiligte. Die Müllsäcke wurden von der Schule zur Verfügung gestellt, und auch im schuleigenen Container entsorgt. Da das Wetter gut war machte die Aktion allen viel Spaß und gestaunt wurde nur über die Vielzahl der verschiedenen Funde.

Nach oben