Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Presse

Presse

Sozialprojekt beim Homeschooling an den Beruflichen Schulen Wolfach – Aktivierungsangebot für Pflegeeinrichtungen

Wie man Homeschooling auf die derzeitige Lage ausrichtet und mit einem interessanten und nützlichen Projekt kombiniert zeigt die Klasse 2BFP1 der Beruflichen Schulen Wolfach mit ihrer Lehrerin Margarete Krämer.

Die Schülerinnen und Schüler fanden Themen, die für ältere Menschen interessant sind.

Die Schwierigkeit, einen praxisnahen Unterricht im Bereich Pflege zu gestalten, wurde perfekt gemeistert, indem die Schülerinnen und Schüler die freiwillige Zusatzaufgabe bekamen, ein Aktivierungsangebot für Pflegeinrichtungen zu entwerfen, das auch in Zeiten der Corona-Krise durchführbar ist.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es entstanden mehrere Ratespiele, bei denen jeweils Bilder mit mehreren Lösungen ausgestattet wurden, von denen man die richtige herausfinden muss. Beim „Badner Ratespaß“ muss man zum Beispiel eine einheimische Blume erkennen oder das richtige Material zum Korbflechten finden. Neben diesem kurzweiligen Quiz gibt es auch noch die Themen „Ernährung im Alter“, „Pferde“ und „Fußball“. Die Auswahlfragen sind jeweils mit ansprechendem Bildmaterial ergänzt und stehen digital zur Verfügung, so dass aktivere Senioren das Quiz selbstständig am PC lösen können. Alternativ ist auch eine Vorführung mit Beamer in kleineren Gruppen denkbar. Für Einzelaktivierungen in den Bewohnerzimmern kann das Material ausgedruckt verwendet werden.

Für passivere Patienten wurden drei Präsentationen zu Themen ausgearbeitet, die für die Senioren interessant sein könnten. Auch hier zeigten die Schülerinnen und Schüler viel Einfühlungsvermögen. Julia Welle erstellte einen Beitrag zum Thema „Trachten im Schwarzwald“, Chiara Dold führt „Kirchen im Kinzigtal“ vor und Selina Grießbaum und Laura Himmelsbach befassten sich mit „Wandern im Schwarzwald“.

An die Entlastung der Pflegefachkräfte in ihren kurzen Pausen wurde ebenfalls gedacht. Unter dem Thema „Pflege in Zeiten von Corona“ können sie in einem von der Klasse 2BFP1 ausgedachten Quiz ihr Wissen im Wettkampfmodus messen. Das Angebot steht auf der schuleigenen Lernplattform Moodle zur Verfügung und kann über einen Linkt + Passwort jederzeit und von jedem PC mit Internetzugang abgerufen werden.

Über eine Erweiterung und Aktualisierung der Inhalte, auch durch andere Klassen, wird nachgedacht, so dass „der Draht“ in die Pflegeeinrichtungen auch für die Zeit nach Corana erhalten bleibt.

Nach oben