Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Presse

Presse

Schüler des 1BK1T erstellen FAKE-Bilder mit Photoshop

Kurz vor den Weihnachtsferien brachten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1BK1T der Beruflichen Schulen Wolfach noch ein interessantes Projekt zum Abschluss, das allen viel Spaß gemacht hat.

Schüler der Klasse 1BK1T beim Erstellen von FAKE-Bildern in Photoshop (Foto: Jochen Kreß)

Die Aufgabe im Fach Medientechnik lautete, ein möglichst realistisch aussehendes FAKE-Bild zu erstellen. Hierfür wurden Fotos mit der neusten Version des Bildbearbeitungsprogramms Photoshop so bearbeitet, dass ein möglichst realistisches Ergebnis erzielt wurde. Mit dem professionellen Tool konnten sie mehrere Bildmotive in einem Bild kombinieren. Hierfür nutzten sie verschiedene Techniken der Bildbearbeitung wie Schattenwurf, Skalierung und Farbkorrektur, um eine perspektivisch realistische Wirkung zu erzeugen. Zusätzlich konnten Photoshop-Filter genutzt werden, um die Bilder zu verändern.

Neben dem Spaß bei der Ausführung dieser Aufgabe und dem Erlernen des Umgangs mit der neusten Photoshop-Version erkannten die Schülerinnen und Schüler quasi nebenbei, wie einfach es ist, eine Falschnachricht im Bild zu erzeugen. Neben den praktischen Kenntnissen wurde somit ebenfalls Erkenntnisse zu den Gefahren von FAKE-News vermittelt.

Nach oben