Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Presse

Presse

Kooperation zwischen der Realschule Wolfach und den Beruflichen Schulen Wolfach im Fach Informatik

Schülerinnen und Schüler der Realschule Wolfach profitierten von einer Kooperationsveranstaltung mit den Beruflichen Schulen Wolfach. An insgesamt zwei Terminen durften sie eine App für das eigene Handy programmieren. Praxisnah erlernten sie so die Grundlagen der Programmierung mithilfe der im Web beliebten Programmiersprache JavaScript.

Eine Gruppe der Realschule Wolfach (9.Klasse) mit Wahlfach "Informatik" bekam im Computerraum an den Beruflichen Schulen Wolfach Gelegenheit, eine Handy-App beim Programmieren umzusetzen. (Foto: Kreß)

Der Spaßfaktor kam bei dieser Aufgabe nicht zu kurz, denn bei der App handelte es sich um eine App-Version des „Schere-Stein-Papier“- Spiels. Begleitet wurde das Kooperationsprojekt von Stefan Meyerhöfer und Niki Kremer der Realschule Wolfach. Informatiklehrer Jochen Kreß von den Beruflichen Schulen Wolfach führte die Gäste in Grundstrukturen der Programmierung wie Variablen, Listen und Funktionen sowie Trennung von Inhalt und Design ein. Über das schuleigene WLAN konnte die App auf die Handys der Schüler übertragen und gleich ausprobiert werden. Die schülergerechte Aufgabenstellung motivierte die Jugendlichen dazu, auch eigene Ideen bei der Umsetzung der Programmierung auszuprobieren.

Gleichzeitig erhielten sie einen Eindruck von den Beruflichen Schulen Wolfach und wurden auf Möglichkeiten zur schulischen Weiterbildung aufmerksam gemacht. Für Absolventen der Realschule oder der 10. Klasse des Allgemeinbildenden Gymnasiums bieten die Beruflichen Schulen Wolfach drei Möglichkeiten. Der Mittlere Bildungsabschluss berechtigt zum einen zum Besuch eines Beruflichen Gymnasiums. Hier bietet Wolfach die Auswahl zwischen einem technischen und einem sozialwissenschaftlichen Zweig an. Beide Schularten haben auch Informatikunterricht.

Für Schüler mit Interessenschwerpunkt Informatik bietet das die Schulart BK1 in Wolfach ortsnah eine solide breit gefächerte Grundbildung an. Die Unterrichtsinhalte reichen von Programmierung, Erstellung von Datenbanken und Websites, Netzwerktechnik und Medientechnik bis zu digitaler Fotografie, Bildbearbeitung, Gestaltung und Erstellung eines eigenen Medienprodukts.

Das BK1 bietet somit eine gute Grundlage für spätere Berufe im Bereich Produkt- und Mediendesign an und ermöglicht durch die umfassenden Vorkenntnisse einen Vorsprung vor anderen Bewerbungen.

Nach oben