Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Presse

Presse

Klassen- und Berufsgruppenpflegschaftsversammlung an den Beruflichen Schulen Wolfach

Am Dienstag, 8. Oktober 2019, findet um 19:00 Uhr an den Beruflichen Schulen Wolfach eine Klassen- und Berufsgruppenpflegschaftsversammlung statt. Hierzu sind alle Eltern und Vertreter der Ausbildungsbetriebe herzlich eingeladen.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: Information und Aussprache mit den Klassen- und Fachlehrern; Wahl der Eltern- bzw. Ausbildervertreter.

Ab 20:30 Uhr ist die konstituierende Sitzung der gewählten Eltern- und Ausbildungsvertreter in der Aula. Dazu wird Schulleiter Heinz Ulbrich den Schulbericht abgeben. Anschließend findet die Wahl des Elternbeiratsvorsitzenden und der Elternvertreter als Mitglieder in der Schulkonferenz statt.

Besonders erfreulich ist die Mitteilung, dass die Beruflichen Schulen Wolfach auch in diesem Jahr alle bisherigen Schularten weiterführen können. Trotz rückläufiger Schülerzahlen ist es gelungen, die Klasse 1BKFHW/T zu bilden. Junge Menschen mit einem mittleren Bildungsabschluss sowie einer abgeschlossenen Berufsausbildung und dem Wunsch nach beruflichem Aufstieg können auf diese Weise die Fachhochschulreife erreichen und sich für höhere Berufsziele qualifizieren.

Auch im Mittelstufenbereich wurden alle Profile beibehalten. Ein Mittlerer Bildungsabschluss ist somit in den Bereichen Metall- oder Elektrotechnik, Gesundheit und Pflege sowie Hauswirtschaft und Ernährung möglich.

Die beiden Eingangsklassen im Beruflichen Gymnasium mit den Fachrichtungen Mechatronik und Sozialwissenschaften runden das vielfältige Bildungsangebot an den Beruflichen Schulen Wolfach ab.

Nach oben