Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Presse

Presse

Elternsprechtag mit Extras

Am Donnerstag, 21.03.2019 von 17.00 bis 20.00 Uhr fand an den Beruflichen Schulen Wolfach ein Elternsprechabend statt. Zahlreiche Eltern, teilweise mit, teilweise ohne ihre Kinder, nahmen die Gelegenheit wahr, das persönliche Gespräch mit den Lehrkräften zu suchen - sei es, um dringende schulische Sorgen oder weitere Orientierungsmöglichkeiten zu besprechen oder auch einfach, um den wichtigen Kontakt zwischen Schule und Elternhaus zu pflegen. Neben vorher abgestimmten Terminen gab es wie immer die Möglichkeit, spontan bei der einen oder anderen Lehrkraft vorbeizuschauen. Das Angebot wurde gut genutzt.

Schülerinnen der 2BFH2 bei ihrem Projekt „Heute ist Markttag“ (Bild: Kathrin Haberer)

Aber die Beruflichen Schulen Wolfach wären nicht die Beruflichen Schulen Wolfach, hätte es zu diesem Termin nicht auch ein besonderes Begleitprogramm gegeben: Die Abschlussklasse der Zweijährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung war mit drei frühlingshaften Marktständen vertreten und verkaufte selbst hergestellte Leckereien und Kosmetika, Unikate und Kreatives passend zur anstehenden Osterzeit. Vom Topflappen über die Duftseife bis zum Einkaufswagenchiptäschchen oder der dekorativen Sägearbeit war wirklich für jeden Geschmack das Passende dabei.

Das Projekt „Heute ist Markttag“ wird in der Abschlussklasse im Fach Projektkompetenz erarbeitet. Die Schüler*innen entwickeln hierbei von ihrem Warenangebot über die Verpackung, Präsentation, Kalkulation und anschließende Dokumentation alles in Eigenregie und beweisen damit jedes Jahr aufs Neue auf beeindruckende Weise nicht nur ihr handwerkliches Geschick, sondern auch ihre Kreativität, Teamfähigkeit und Eigenständigkeit – alles Kompetenzen, auf deren individuelle Förderung in der Zweijährigen Berufsfachschule besonderer Wert gelegt wird. Angeleitet und begleitet von den Fachlehrerinnen Heidemarie Frei und Roswitha Fischer stellte die 2BFH2 auch dieses Mal ein vielseitiges und bis ins Detail liebevoll gestaltetes Angebot zusammen. Eltern, Mitschüler, Lehrer und Schulleitung zählten gleichermaßen zu den begeisterten Kunden und erwarben Ostergeschenke für sich selbst oder die Lieben. Man muss übrigens kein Kind an den BS Wolfach haben, um in den Genuss dieses besonderen Markttages zu kommen: Das Angebot ist jedes Jahr für alle interessierten Besucher geöffnet.

Im nächsten Jahr kommt als weiteres Angebot am Elternabend ein Kinderbetreuungsangebot im Haus hinzu, sodass bei Bedarf für jüngere Geschwister gesorgt ist, während die Eltern in Ruhe ihre Gesprächstermine wahrnehmen können. Wir werden Näheres berichten.

Nach oben