Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Presse

Presse

Bildungsangebote nach Maß: Infoabend an den Beruflichen Schulen Wolfach am 31.01.2018

Wer „Berufliche Schulen“ hört, denkt meist zunächst an eine duale Berufsausbildung. Diese bildet im Teilzeitbereich tatsächlich einen Schwerpunkt der Bildungsgänge an den Beruflichen Schulen Wolfach. Doch das Angebot des Bildungsstandorts ist sehr viel breiter gefächert. Diverse Vollzeitschularten bieten Anschlussmöglichkeiten nach Klasse 8, nach dem Haupt- Werkreal- oder Realschulabschluss oder sogar nach vollendeter Berufsausbildung auf dem zweiten Bildungsweg. Die BS Wolfach haben jedoch noch Einiges mehr zu bieten: Das Sozialwissenschaftliche Gymnasium, Berufskolleg 1 Technik, Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf, Berufseinstiegsjahr und die Einjährige Berufsfachschule Metalltechnik.

Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Schularten bei der Infotour im November (Bild: K. Haberer)

Die Schulgemeinschaft umfasst Schüler, die den Hauptschulabschluss anstreben, ebenso wie Jugendliche auf dem Weg zum Mittleren Bildungsabschluss, angehende Abiturienten, Auszubildende oder junge Erwachsene mit dem Ziel Fachhochschulreife. Dabei ist die Vielfalt der angebotenen Abschlüsse nicht die einzige Besonderheit, denn die besondere Stärke der beruflichen Schularten liegt in der Förderung vielfältiger Kompetenzen und Interessen. Profilfächer in den Bereichen Metall- oder Elektrotechnik, Gesundheit und Pflege, Hauswirtschaft und Ernährung, Mechatronik oder Pädagogische Psychologie gewährleisten, dass in Wolfach wirklich für jede/n etwas dabei ist.

Da kann es schwer sein, für sich selbst oder den jugendlichen Nachwuchs die Schulart herauszufinden, die den jeweiligen Fähigkeiten und Bedürfnissen am besten gerecht wird. Deshalb laden die Beruflichen Schulen Wolfach am Mittwoch, dem 31.01.2018 alle interessierten Eltern und Schüler/innen zu einem Infoabend ein, an dem jeweils um 18.00 und 19.00 Uhr Informationsveranstaltungen zu den einzelnen Schularten und Anmeldeverfahren stattfinden. Außerdem bietet sich die Möglichkeit, mit Lehrern und Schulleitung unkompliziert ins Gespräch zu kommen und individuelle Fragen zu klären.

Denn trotz des breit gefächerten Angebots legen die Beruflichen Schulen Wolfach besonderen Wert darauf, jedes Individuum innerhalb der bunt gemischten Schulgemeinschaft im Blick zu haben und den Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch individuelle Förderung und Bildung zu helfen, ihr persönliches Potenzial bestmöglich zu entwickeln.

Den Besuchern des Infoabends stehen an diesem Abend neben den direkt an der Schule gelegenen Parkmöglichkeiten auch die Parkplätze der Dorotheenhütte unterhalb der Schule zur Verfügung.

Berufskolleg Fachhochschulreife in den Profilen Technik und Wirtschaft:
Sie haben bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Tasche,möchten sich aber gerne weiterqualifizieren und streben ein Studium an? Dann kommen Sie zu uns ins BKFHT und erwerben Sie innerhalb eines Schuljahres die Fachhochschulreife sowie fundierte Kenntnisse im Profilfach Technik oder Wirtschaft! In einem Jahr Vollzeitschule lernen Sie gemeinsam mit anderen jungen Erwachsenen alles, was Sie für einen erfolgreichen Start ins Fachhochschulstudium benötigen.

 

Zweijährige Berufsfachschulen:
Du bist in Klasse 8 oder 9 und möchtest innerhalb von zwei Jahren den Mittleren Bildungsabschluss machen, aber dabei auch etwas Praktisches lernen, mit dem du später richtig etwas anfangen kannst? Dann komm zu uns in die 2BF! Wir bieten vier verschiedene Profile an: Hauswirtschaft und Ernährung, Gesundheit und Pflege, Metalltechnik und Elektrotechnik. Wetten, dass auch für dich etwas dabei ist?

 

Technisches Gymnasium, Profil Mechatronik:
Du hast deine Mittlere Reife bestanden und möchtest nun innerhalb von drei Jahren das Abitur draufsetzen? Du möchtest Spanisch oder Französisch ebenso lernen wie technische Grundlagen und ingenieurspezifisches Fachwissen in den Bereichen Metall- und Elektrotechnik? Dann komm zu uns ins TG! Hier erwirbst du die allgemeine Hochschulreife, die zum Studium aller Fächer an allen Hochschulen Deutschlands berechtigt.

Nach oben