Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Presse

Presse

Abschlussprüfung an der Berufsschule Wolfach

Zum Wintertermin legten an den BS Wolfach 76 junge Leute erfolgreich den schulischen Teil ihrer Berufsschulabschlussprüfung ab. Die Schule gratuliert herzlich und ist stolz auf die ausgezeichneten Ergebnisse. Im Rahmen der feierlichen Zeugnisverleihung am Mittwoch, 19.12.2018 in der Aula der Schule konnten Schulleiter Heinz Ulbrich, Abteilungsleiter Alexander Haas und die Klassenlehrer Thomas Hertenstein, Holger Mai und Christoph Schauerte neben den Abschlusszeugnissen zahlreiche Preise für herausragende und Belobigungen für besonders gute Prüfungsleistungen vergeben.

Die Lob- und Preisträger mit ihren Lehrern, Ausbildern, Schulleiter Heinz Ulbrich, dem ersten Vorsitzenden des Fördervereins Matthäus Armbruster, sowie August Geiger vom Rotary-Club Kinzigtal (Bild: Hans-Dieter Roth)

Im Ausbildungsberuf Industriemechaniker/in schlossen gleich fünf Auszubildende besonders gut ab: mit einem Preis wurden Marius Berg (WTO GmbH, Ohlsbach) und Darius Müller (Carl Leipold Maschinenfabrik, Wolfach) ausgezeichnet, Niklas Dangl und Arthur Meininger (Prototyp-Werke GmbH, Zell a.H.) sowie Jonas Lehmann (Carl Leipold Maschinenfabrik, Wolfach) erhielten ein Lob.

In der Abschlussklasse der Werkzeugmechaniker wurden zwei Preise für herausragende Prüfungsleistungen an Sarah Kornmaier (Hansgrohe SE, Schiltach) und Niclas Rißler (Foboha GmbH, Haslach) vergeben, David Warsar (Hansgrohe SE, Schiltach) erhielt ein Lob.

In den beiden Abschlussklassen der Zerspanungsmechaniker gab es insgesamt fünf Preise und vier Belobigungen. Herausragende Prüfungsleistungen legten Fabian Armbruster (Carl Leipold Maschinenfabrik, Wolfach) sowie Nicolas Herrmann, Fabian Meier und Johannes Schmider (Fa. Grieshaber GmbH & Co. KG, Schiltach) und Lukas Weinrich (Fa. Stehle GmbH Zerspanungstechnik, Fischerbach) ab. Ein Lob für gute Leistungen erhielten Michael Busam (Fa. Alexander Gißler Formenbau, Biberach), Manuel Erhard (Fa. HIWIN Technologie GmbH, Offenburg), Silas Müller (Fa. Grieshaber GmbH & Co. KG, Schiltach) und Stephan Zapf (Fa. Schneider Drehteile GmbH, Gutach).

Den Schulpreis des Fördervereins der Beruflichen Schulen Wolfach für herausragende Noten in den Prüfungsteilen überreichte der erste Vorsitzende Matthäus Armbruster dem Werkzeugmechaniker Niclas Rißler (Fa. Foboha GmbH, Haslach). Hakan Kocakaplan, Zerspanungsmechaniker bei der Neumayer Tekfor GmbH, Hausach, erhielt den Sozialpreis für sein besonders großes soziales Engagement in der Schulgemeinschaft. August Geiger überreichte den Preis, der vom Rotary-Club Kinzigtal vergeben wird. Es ist stets besonders erfreulich, wenn Schülerinnen und Schüler neben der fachlichen auch mit sozialer Kompetenz und persönlichem Einsatz punkten können.

Die Beruflichen Schulen Wolfach wünschen allen Absolventen eine erfolgreiche und erfüllende berufliche und persönliche Zukunft, allem voran aber erst einmal ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Nach oben