Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Presse

Presse

Nacht der Ausbildung bei Hansgrohe: Berufliche Schulen Wolfach stellen sich vor

Auf der gut besuchten „Nacht der Ausbildung“ des Schiltacher Armaturen- und Brausenspezialisten Hansgrohe waren auch die Beruflichen Schulen Wolfach mit einem Informationsstand vertreten. Das Ausbildungszentrum, die Hansgrohe Talentschmiede, öffnete bereits zum fünften Mal für interessierte Schüler und Eltern ihr „Türchen“. Die BS Wolfach und die Firma Hansgrohe verbindet seit Jahren eine erfolgreiche Kooperation im Ausbildungsbereich.

Informationsstand der Beruflichen Schulen Wolfach bei der Nacht der Ausbildung der Fa. Hansgrohe in Schiltach (Bild: Firma Hansgrohe)

Die Zeiten werden nicht einfacher für Schulstandorte im ländlichen Raum. Umso glücklicher kann sich das Einzugsgebiet der Beruflichen Schulen Wolfach schätzen, denn der Standort bietet in gut erreichbarer Lage eine Vielzahl schulischer Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und bereichert somit die Bildungs-Infrastruktur der Region. Doch wie überall gilt auch hier: Man muss sich ins Gespräch bringen und die Werbetrommel rühren, denn von selbst läuft heute kaum noch etwas.

Die Lehrer Holger Mai und Moritz Haas informierten interessierte Jugendliche auf der Nacht der Ausbildung insbesondere über das Technische Gymnasium, das Berufskolleg Technik 1 und das Berufskolleg Fachhochschulreife Technik. Genaueres über diese oder andere an den BS Wolfach vertretene Schularten erfahren Sie unter  bs-wolfach.de/schularten/uebersicht/.

Nach oben